↑ Zurück zu Die Firma GoTro

Wissenswertes

Schon in der Antike stellte man einen Bezug zwischen den Planeten und den Metallen her. Danach repräsentiert sich die Sonne im Gold, der Mond im Silber, das Eisen im Mars, das Quecksilber im Merkur, das Zinn im Jupiter, das Kupfer in der Venus und das Blei im Saturn. Beim Bearbeiten dieser Metalle geschehen erstaunliche Dinge. Sie färben die Flamme mit spezifischen Farben, lassen sich in Säuren auflösen, und aus ihren Verbindungen entsteht Neues, zum Beispiel eine kostbare Hülle, die den Dingen, die Ihnen kostbar und der Erinnerung wert sind, Glanz und Dauer geben. Die wunderbare Farbigkeit des Goldes, der edle Spiegelglanz und die bildgestaltende Sensibilität des Silbers, die federnde Härte des Stahls, die Beweglichkeit und Flüchtigkeit des Quecksilbers, die knirschende Kristallinität und der edle Glanz des Zinns, die tieffarbige Schönheit des Kupfers und die graue Schwere des Bleis symbolisieren menschliche Eigenschaften und verleihen dem jeweiligen Objekt dadurch eine zusätzliche, ganz besondere Aura.

%d Bloggern gefällt das: